Wie lange wird es wohl noch dauern,

bis man eingestehen wird, dass keine der bisherigen Maßnahmen zur Rettung des Euros Wirkung gezeigt hat und dass auch die nächsten beabsichtigten Maßnahmen zu keiner Stabilisierung des Euros beitragen werden?

Seit vielen Monaten versucht man mit alternativlosen Rettungsschirmen, Sparmaßnahmen und jetzt sogar Regierungswechseln den alternativlosen Erhalt des Euros in seiner jetzigen Form zu garantieren. Auch die USA, deren Lage m. M. n. noch fataler ist, wenden ähnliche Mittel an um den Zusammenbruch ihrer Währung zu verhindern. Welch sinnloses Unterfangen.

 

Jedem denkenden Menschen muss klar sein, dass sich die globale Verschuldung, die sich über Jahrzehnte hinweg systembedingt aufgebaut hat, nicht durch weiteres Verschulden abbauen lässt. Es findet sich einfach kein Nachschuldner mehr. Genauso wenig ist es möglich durch Sparmaßnahmen der Verschuldung Herr zu werden, da ein Geldsystem, das auf Kredit und Zins basiert, Sparmaßnahmen mit einem Kollaps der Wirtschaft quittieren wird. Ein Teufelskreis, der sich nur durch einen ebenfalls systembedingten Reset mit all seinen Folgen durchbrechen lässt.

Auch wenn von offizieller Seite so getan wird, als könnte und wollte man unser Geldsystem stabilisieren, den Verantwortlichen ist klar, dass dieses seit Jahrhunderten vorherrschende Geldsystem noch nie auf Dauer Bestand hatte und jetzt und auch in Zukunft nie von Bestand sein wird.

Mittlerweile bin ich mir fast sicher, dass all die getroffenen Maßnahmen nur dem Zweck dienen, die Staaten Europas ihrer Souveränität zu berauben. Die Rufe nach Aufgabe von zumindest einem Teil der Souveränität der einzelnen Staaten werden schon lauter. Wichtige Positionen werden zwischenzeitlich mit Personen wie Asmussen, Draghi und Monti besetzt, Böcke, die man zu Gärtnern macht. Befindet sich Europa im Zerfall, so wird es nicht mehr sehr schwierig sein, eine europäische Regierung zu etablieren.

Es fehlt nur noch der Schuldige, derjenige, der für den Zerfall Europas verantwortlich gemacht werden wird. Wer die Rolle des Schuldigen übernehmen wird steht m. M. n. aber schon fest - Deutschland.

 

 

Meine Meinung entspringt meinem Gehirn. Da ich mein Gehirn nicht verleihe, muss auch niemand meiner Meinung sein.


Kommentar schreiben

Kommentare werden aufgrund lauernder Abmahn-Anwälte vor der Veröffentlichung geprüft. Da ich Dorfling alleine betreibe, kann die Freischaltung deshalb etwas dauern. Ich bitte um Ihr Verständnis.


Sicherheitscode
Aktualisieren

Zusätzliche Informationen